Über uns

2011 gründeten Clément Bugnon und Matthias Kass die company Idem. Kennengelernt haben sich beide während ihrer Tanzausbildung an der renommierten Ballettakademie John-Cranko-Schule in Stuttgart. Ihr gemeinsames Debut als Choreographen gaben sie mit dem Stück “Idem”, das gleich erfolgreich bei zahlreichen europäischen Festivals tourte.

Die Stärke der company Idem liegt in ihrer schöpferischen und innovativen Kraft sowie in der tänzerischen Erfahrung ihrer Gründer. “Wir kombinieren Stile und Tanzrichtungen miteinander, so schaffen wir uns grenzenlose Möglichkeiten und vermeiden Wiederholungen und Routine. Unsere Choreographien setzen eine intensive Körperlichkeit voraus, dadurch wird die Energie und Dynamik der Tänzer sichtbar”.

Neben der Leidenschaft für ausdrucksstarke Bewegung verbindet Clément Bugnon und Matthias Kass ein hoher professioneller Anspruch an sich selbst und ihre Werke. Ihr sensibles und achtsames Wesen durchdringt ihre Produktionen und macht diese so authentisch. In ihren Stücken setzten sie sich bisher mit existenziellen Themen auseinander ohne deren Komplexität zu vereinfachen oder zu vernachlässigen

Genau davon ist auch der international gefeierte Choreograph Eric Gauthier begeistert, der ihre Choreographie « Becoming » beim Internationalen Wettbewerb für Choreographie in Hannover 2016 mit dem “Eric-Gauthier-Preis” auszeichnete. Das Werk “CONTROL” erhielt 2017 den Kulturpreis der “CEPY-Stiftung” im Kanton Waadt (Schweiz).

Ida Zenna (photographer)